Hinweise an die Besucher des Volksbanken-Masters

Bitte achtet darauf, dass die Mitnahme der folgenden Gegenstände in die Saarlandhalle zum 28. Volksbankenmasters verboten ist.

Ihr müsst euch auf konsequente Einlasskontrollen einstellen, die zu Wartezeiten führen können. Bitte sucht die Veranstaltungsstätte frühzeitig auf, um die Kontrollen rechtzeitig zu ermöglichen. Des Weiteren ist das Mitbringen von festen Stockfahnen (Holz oder festes Material) sowie größerer Gepäckstücke und Gegenstände, wie Rucksäcke (größer DIN-A4), große Taschen, Notebooks, Tablets, oder ähnlicher technischer Geräte, untersagt. Ein Zutritt zum Veranstaltungsort ist damit leider nicht möglich.

Bitte beachten Sie auch, dass es keine Garderobe sowie sichere Aufbewahrung für Taschen oder sonstige private Gegenstände geben wird.

Um eine unbeschwerte Veranstaltung genießen zu können, bitten wir euch um eure Mithilfe. Offizieller Einlass in die Saarlandhalle ist ab 11.00 Uhr.

Hinweis: Busanreise:
Die Busse können vor der Saarlandhalle halten um die Fans/Zuschauer aussteigen zu lassen. Der Bus muss anschließend auf den öffentlichen Parkmöglichkeiten (Camphauser Straße) abgestellt werden.