Wer hat wie oft am Volksbanken-Masters teilgenommen

Der SV Auersmacher nimmt in diesem Jahr zu 17ten Mal am Volksbanken-Masters teil und ist somit der Dauerbrenner unter den Teilnehmern. Der SC Halberg Brebach (12 Teilnahmen), der FC Hertha Wiesbach (11) und der SV Röchling Völklingen (11) zählen ebenfalls zu den Stammgästen am Volksbanken-Masters. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld dieses Jahr vom FV 07 Diefflen (7), VfB Dillingen(4), VfL Primstal (4) und dem FC Rastpfuhl (1).

Die Teilnahmen der Vereine im Überblick

SV Auersmacher 17
Borussia Neunkirchen 15
FV Eppelborn 12
SC Brebach 12
SV Mettlach 12
FC Hertha Wiesbach 11
SV Röchling Völklingen 11
1. FC Saarbrücken 10
FC Homburg 9
SV Losheim 9
FV Diefflen 7
SV Saar 05 7
SV Bübingen 6
VfB Theley 6
SV Elversberg 5
SV Hasborn 5
1. FC Schmelz / FSG Schmelz 4
FSV Saarwellingen 4
FV Lebach / SG Lebach 4
SV Noswendel (Wadern) 4
VfB Dillingen 4
VfL Primstal 4
FSG Schiffweiler 3
SC Gresaubach / SG Saubach 3
SF Köllerbach 3
SG Holz-Kutzhof 3
Spvgg Hangard 3
FC Reimsbach 2
FSV Jägersburg 2
SG Ballweiler-Wecklingen 2
Spvgg Quierschied 2
SV Limbach/Dorf 2
SV Reiskirchen 2
FC Rastpfuhl 2
ATSV Saarbrücken 1
FC Hühnerfeld 1
FC Kleinblittersdorf 1
FC Landsweiler Reden 1
SF Hostenbach 1
SV Klarenthal 1
SVG Altenwald 1
VfB Hüttigweiler 1
SV Hellas Bildstock 1